1. Forentreffen 2010  des Jakobus-Peregrino Forums in Bocholt

Vom 10.09.bis zum 12.09. 2010 fand das erste Forentreffen des Jakobus-Peregrino Forums in Bocholt statt.

Alle Teilnehmer des Forentreffens

 

Nach dem alle Teilnehmer eingetroffen waren gab es nach der Begrüßung durch Franz und Hejo 

Hejo und Franz die Organisatoren Marc und ich

 

erstmal was gutes zu Essen. Danach schauten wir uns in einer gemütlichen Runde Diashows  von verschiedenen Caminos an.Die Nacht in der Albergue war kurz, halt wie es auch auf einem Camino ist.Am nächsten Morgen nach dem gemeinsamen Frühstück gingen wie auf einem ausgeschilderten Camino von Bocholt nach Breedevort.

Unterwegs gab es Gedankenansätze welche zum Nachdenken anregen sollten.Nach diesem sehr schönen Pilgern und den unterwegs auch sehr tiefgreifenden Gesprächen  erwartete  uns in unserem Refugium ein super toller Grillabend.

Marc grillte was das Zeug hergab und es schmeckte einfach nur super.

Die Mädels konnten in Betten schlafen

und die Jungs schliefen auf ihren Iso Matten.

Resümee des Treffens:

Es war ein unbeschreiblich schönes  Wochenende wo auch der Pilgergedanken in der Gemeinschaft so gelebt wurde wie es auch auf dem Camino gemacht wird.

Die Freundlichkeit, das Verständnis und die Liebe die einem von jedem Pilger entgegengebracht wurde ist nicht in Worte zu fassen.

Ultreja y Buen Camino

Michael