1.     Nordkonferenz im Rahmen der Einweihungsfeier der Pilgerherberge zu Klausen am 25.02.2012

Eröffnungsfeierlichkeiten in Klausen

 
©Photo Michael Kaiser
 
©Photo Michael Kaiser

©Photo Dieter Preß


©Photo Michael Kaiser

©Photo Michael Kaiser

©Photo Dieter Preß

©Photo Dieter Preß

©Photo Dieter Preß

©Photo Dieter Preß
 
Behindertengerechte Dusche und Toilette
©Photo Michael Kaiser

Nach der Einweihung der Pilgerherberge in Klausen in der Eberhardsklause fand die erste Nordkonferenz im Norden von Rheinland Pfalz statt.

Pilgern verbindet …

Erste ‚Nordkonferenz‘ der Matthias- und Jakobspilger

 

Zu ihrer ersten ‚Nordkonferenz‘ trafen sich anlässlich der Eröffnungsfeier der Klausener Pilgerherberge Vorstandsmitglieder der St. Jakobusbruderschaft Trier, der St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz/Saarland und der Mayener St.-Matthiasbruderschaft sowie mehrere im nördlichen Rheinland-Pfalz engagierte Pilgerfreunde.

Auch wenn jeder dieser zwischen 1998 und 2005 gegründeten Vereine andere Ziele verfolgt und die Arbeitsschwerpunkte  durchaus verschieden sind - einer Aufgabe stellen sich alle: Anlaufstelle für Pilger zu sein und sie geistlich und organisatorisch bei der Vorbereitung und Durchführung ihres Pilgerwegs nach Trier und/oder Santiago de Compostela zu unterstützen.

Und von diesen Wegen gibt es mittlerweile einige in der Region: der Jakobsweg von Köln/Bonn, außerdem Eifel-, Rhein-, Lahn- und Mosel-Camino; in wenigen Wochen kommt der Hunsrücker Jakobsweg (früher Ausoniusweg) hinzu.

Die Konferenzteilnehmer kamen überein, zukünftig intensiver zusammenzuarbeiten. Hierzu gehört neben der persönlichen Begegnung insbesondere gegenseitiger Informationsaustausch, der dem Rat suchenden Pilger kompetente und rasche Hilfestellung ermöglicht. Diesem Ziel dienen auch entsprechende Hinweise und Verlinkungen auf den Internetseiten.  

Weiterhin sind gemeinsame öffentliche Veranstaltungen geplant, die nicht nur den formellen und informellen Zusammenhalt untereinander festigen, sondern auch das Vorhandensein der jeweiligen Jakobs­wege mehr und mehr ins Bewusst­sein der Menschen vor Ort rücken sollen.

Die nächste ‚Nordkonferenz‘  wird im Rahmen des 2. Traben-Trarbacher Jakobs-Pilgertreffens am 21.07.2012 stattfinden.

Weitere Infos unter

http://sjb-trier.de/

http://www.jakobusgesellschaft.eu/

http://www.smb-mayen.de/

 

 

 

 

 

 

Ultreia Michael