Pilgerexercitien 2014 auf dem Mosel Camino

Vom 15.07.21044 bis zum 20.07.2014 waren 12 Pilger auf dem Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels nach Traben Trarbach zum Jakobusfest.

Die Etappen waren mit einer Länge von bis zu 25 km am Tag für alle Pilger zu bewältigen. Auch die beiden ältesten Pilger mit 73 und 72 Jahren waren gut dabei. Die Unterkünfte reichten von eigenem Zimmer über ein Heuhotel bis hin zum Pfarrheim. Auch Übernachtungen im Freien bei sternenklaren Himmel incl Sternschnuppen war inclusive. Tägliche Impulse und gemeinsame  Andachten in denen am Weg liegenden Kirchen stärkten unseren Weg. Bei der Ankunft in der Pilgerherberge Alte Latainschule wurden wir von der Herbergsmutter herzlichst begrüsst.

Ich danke allen die mitgeholfen haben, das diese Pilgerexercitien auf dem Mosel Camino ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Und nun die Bilder:


Eine Blindschleiche

Schattenbild

In den Feldern nach Waldesch


Pilgergruppe auf dem Bleidenberg

Unterwegs

Ankunft in Oberfell
Danke für die sehr gute Bewirtung

Beginn der zweiten Etappe in Oberfell

Übernachtung im Klickerter Hof

Unser ältester Pilger

Abendessen in der alten Latainschule

In der Dämmerung


Ökumenische Andacht in der e.V. Kirche

Abschlusandacht in Traben Trarbach

Abschied