Rhein Camino 1. Etappe

12.06.2011 Rhein-Camino 1. Etappe Lahnstein – Osterspai
Heute am Pfingstsonntag ging es für mich auf die erste Etappe des Rhein-Caminos von Lahnstein nach Osterspay.Bei schönem Wetter ging es von Koblenz Horchheim um 09:45 Uhr los.Ich wollte die Heilige Messe in der Martins Kirche in Oberlahnstein mitfeiern, welche um 10:45 Uhr begann.
Stele an der Johaneskirche in Niederlahnstein
Und wen endeckte ich unter den Mitgläubigen; Franz Josef nebst Ehefrau. Nach der Messe begrüssten wir uns herzlich. Ich war ja mit meiner kompletten Pilgerausrüstung unterwegs um für den Lahn Camino zu üben.Er wünschte mir ein Buen Camino und los ging es.

An der geschlossenen Hospitalkapelle machte ich einen kurzen Halt um durch einen kleinen Schlitz hineinzuschauen.
Türverzierung an der Hospitalkapelle

Dem Jakobsweg folgend, welcher im Vwerlauf sehr gut ausgeschildert ist, ging es weiter an der Martinsburg vorbei nach Braubach. Unterwegs traf ich noch einen lieben Arbeitskollegen sowie einen Pilgerbruder aus unserem Pilgerforum.Nach dem ersten steilen Anstieg hinter Braubach machte ich an dem ersten Aussichtspunkt eine kleine Rast um etwas Nahrung aufzunehmen.
Wegweiser

sehr schöne Wegabschnitte

Immer wieder sehr schöne Ausblicke in die Umgebung

Weiter ging es den Rheinsteig entlang. Noch zwei weitere Auf-und Abstiege brachten mich schliesslich um 15:45 zum Bahnhof von Osterspay, wo ich drei  Minuten später im Zug nach Hause saß.Eigentlich wollte ich ja noch die Jakobuskapelle anschauen. Das werde ich aber bei der 2. Etappe in Angriff nehmen. Insgesammt legt ich an diesem Tag ca. 22 km zurück.
Ultreia y Buen Camino
Michael