Traumpfädchen im Rhein-Mosel-Eifel-Land

  Traumpfaedchen Moseltraum  
  Traumpfaedchen Kleiner Stern  
  Traumpfaedchen Riedener Seeblick  
  Traumpfaedchen Eifeltraum  
  Traumpfaedchen Sayner Aussichten  
     
Traumpfaedchen Moseltraum

Auf der Spur des Moselweins

Entlang kleiner Pfade und enger Serpentinen verläuft das Traumpfädchen Moseltraum, ausgehend von der Weilsbornquelle, vorbei an uralten Weinbergsmauern steil hinauf zur Domgartenhütte. Herrliche Aussichten und Szenenwechsel begleiten die abwechslungsreiche Wanderung.

 
Start: 56333 Winningen Parkplatz Weilsbornquelle (L 125)
  • Länge: 3,4 km
  • Höhenmeter: 109 m
  • Dauer: 1 Stunde 15 Minuten

 

Traumpfaedchen Kleiner Stern

Wald & Weite am Krahnenberg

Die kurzweilige Wanderung führt durch die weite Flur und ruhige Mischwaldpassagen. Unterwegs begleiten den Wanderer immer wieder atemberaubende Ausblicke auf den Rhein, auf Andernach, auf Namedy und auf das Neuwieder Becken.

Start: 56226 Andernach Parkplatz Krahnenberg (Krahnenberg)

  • Länge: 6,7 km
  • Höhenmeter: 160 m
  • Dauer: 2 Stunden

 

   

   

Traumpfaedchen Riedener Seeblick

Wandern zwischen Wald und Wasser

Federnd schwingt der Boden unter den Sohlen. Diese abwechslungsreiche Tour führt durch Wald- und Wiesenabschnitte mit fantastischen Weitsichten und außergewöhnlichen Einblicken in die feurige Vergangenheit der Eifel. Höhepunkt ist der malerisch gelegene Waldsee Rieden

Start: 56745 Rieden Am Waldsee Rieden

  • Länge: 5 km
  • Höhenmeter: 157 m
  • Dauer: 1 Stunde 45 Minuten

 

   


Traumpfaedchen Eifeltraum

Das Traumpfädchen Eifeltraum besticht durch vielfältige Waldpassagen mit schattigen Buchen, urigen Eichen und filigranen Kiefern, die sich abwechseln mit aussichtsreichen Feld- und Wiesenabschnitten zwischen Kürrenberg und dem Nitztal. Eine kleine Runde im Natur-Kneippbecken erfrischt die müden Beine.

Start: 556727 Mayen-Kürrenberg
(Parkplatz Rhododendron an an der B 258)

  • Länge: 5,3 km
  • Höhenmeter: 121 m
  • Dauer: 1 Stunde 45 Minuten

 

   
Traumpfaedchen Sayner Aussichten

Den Kulturpark Sayn entdecken

Erleben Sie Kultur- und Naturgenuss vom Feinsten. Vorbei an den Höhepunkten des Kulturparks Sayn: Burg, Schloss und Abtei Sayn führt das Traumpfädchen Sayner Aussichten auf verschlungenen Pfaden zuerst ins ins Brexbachtal und dann über den Pulverberg. Traumhafte Aussichten begleiten den Weg.

 

56170 Bendorf Koblenz-Olper-Straße 167

  • Länge: 6,1 km
  • Höhenmeter: 235 m
  • Dauer: 2 Stunden